Über Accellion

Die sichere Dateiaustausch- und Governance-Plattform von Accellion versetzt Millionen von Führungskräften, Anwälten, Gesundheitsdienstleistern, Anlageberatern, Regierungsvertretern und anderen Fachleuten auf der ganzen Welt in die Lage, vertrauliche Informationen einfach, sicher und gesetzeskonform mit externen Partnern auszutauschen.

Wenn Anwender in einer E-Mail-, Mobil- oder Unternehmensanwendung auf den Accellion-Button klicken, können sie sicher sein, dass dies der einfachste Weg ist, vertrauliche Informationen sicher mit der Außenwelt zu teilen. Durch die Bereitstellung eines einfachen und sicheren externen Kommunikationskanals verhindern CISOs den unerwünschten Abfluss von Daten, bieten Schutz vor Cyber-Angriffen und eliminieren Schatten-IT.

Da CISOs sensible Informationen nicht schützen können, wenn sie nicht wissen, wo sich diese befinden, bietet die Accellion-Plattform volle Transparenz darüber, wo sensible Informationen gespeichert sind, wer darauf zugreift und mit wem sie geteilt werden. Das CISO-Dashboard überwacht jede im Unternehmen ein- und ausgehende Datei und liefert eine vollständige Übersicht über sämtliche Daten wie beispielsweise persönlich identifizierbare Informationen und andere sensible Daten, die mit externen Partnern ausgetauscht werden.

Mit On-Premise-, Private Cloud-, Hybrid Cloud- und FedRAMP-Bereitstellungsoptionen bietet die Accellion-Plattform die Sicherheit und Governance, die CISOs benötigen, um ihre Organisationen zu schützen, Risiken zu minimieren und strenge Compliance-Vorschriften wie beispielsweise NIST 800-171, HIPAA, SOX, DSGVO, GLBA und FISMA einzuhalten.

Die Lösungen von Accellion werden von mehr als 25 Millionen Nutzern bei über 3.000 der weltweit führenden Unternehmen und Behörden eingesetzt, darunter KPMG, Latham & Watkins, Linde Gas, NHS, das National Institute for Standards and Technology (NIST) sowie Hilton und Pfizer.