Über Accellion

Die Secure Content Communication Platform von Accellion verhindert Datenschutzverletzungen und Compliance-Verstöße, die durch die Kommunikation mit Dritten und damit verbundene Cyber-Risiken entstehen. CIOs und CISOs verlassen sich auf die Accellion-Plattform, um vollständige Transparenz, Compliance und Kontrolle über den Austausch von geistigem Eigentum, personenbezogenen Daten, Patienteninformationen und anderen sensiblen Inhalten über alle Kommunikationskanäle mit Drittanbietern zu gewährleisten, einschließlich E-Mail, Dateifreigabe, Mobilgeräte, Business Applikationen und Webportale, SFTP und automatisierte unternehmensübergreifende Workflows. Wenn Benutzer auf die Accellion-Schaltfläche klicken, können sie sich darauf verlassen, dass dies die sicherste Möglichkeit ist, vertrauliche Informationen mit der Außenwelt auszutauschen. 

Mit On-Premise-, Private Cloud-, Hybrid Cloud- und FedRAMP-Bereitstellungsoptionen bietet die Accellion-Plattform die Sicherheit und Governance, die CISOs benötigen, um ihr Unternehmen zu schützen, Risiken zu minimieren und strenge Compliance-Vorschriften wie beispielsweise DSGVO, NIST 800-171, HIPAA, SOX, GLBA und FISMA einzuhalten. Accellion-Lösungen schützen mehr als 25 Millionen Endbenutzer in mehr als 3.000 Unternehmen und Regierungsbehörden weltweit, darunter KPMG, Latham & Watkins, Linde Gas, NHS, das National Institute for Standards and Technology (NIST) sowie Pfizer und die Paul Hartmann AG.